Ramblas - die berühmteste Prachtstraße Spaniens



Der Ramblas ist eine Straße im Herzen von Barcelona an der zahlreiche Markstände und Markhallen zu finden sind. Hier treffen sich Touristen und Einheimische, Kleinkünstler führen ihre Kunststücke vor und es herrscht ein buntes Treiben.
Ein Barcelonaurlaub ohne ein Besuch auf dem Ramblas ist schlichtweg unmöglich.



Fortsetzung von: Barcelona – Ein Spaziergang vom Placa Catalunya über den Ramblas zum Hafen Port Vell - Placa Catalunya

Beim Ramblas handelt es sich um eine breite Straße mit zwei entgegengesetzten Fahrspuren, die in der der Mitte mit einem breiten Streifen für Fußgänger geteilt ist. Er sollte Pflichtprogramm bei einem Urlaub in der Stadt sein.In diesem Bereich befinden sich zahlreiche Verkaufsstände, fliegende Händler, Kleinkünster, Maler, viele Straßencafes und sonstige Attraktionen. Der Ramblas ist seit jeher in verschiedene Abschnitte eingeteils auf denen verschiedene thematische Schwerpunkte liegen. So gibt es einen Bereich in dem überwiegend Vogel verkauft werden. Ein anderer Bereich hat viele Sitzgelegenheiten und vor allem ältere Menschen treffen sich dort täglich zum gemütlichen Plausch in der Mittagssonne.
Eingang Mercat Boqueria Ramblas Barcelona Urlaub
Der Eingang zum berühmter Mercat la Boqueria liegt in Barcelona am Ramblas
Auf ungefähr der halben Strecke entlang des Ramblas gibt es den Eingang zum berühmten Markt Mercat la Bouqueria, ein Obst- und Gemüsemarkt auf dem es auch sonst alle erdenklichen Waren aus aller Herren Länder zu erstehen gibt. Fliegende Händler, die - wie fast überall auf solchen Märkten - Uhren anbieten, die zwar bekannte Markennamen tragen, aber doch eher zweifelhafter Herkunft sind, gibt es natürlich auch hier. Wen das nicht stört, kann sich an einer großen Auswahl an Schmuck freuen. Hier gibt es Ketten, Armreifen, Ringe und Ohrringe und vieles mehr. Kein exklusiver und teurer Schmuck, schön allemal. Da die Straße Ramblas leicht abschüssig ist, sieht man bereits von sehr weitem den Endpunkt dieser Straße mit der hohen Kolumbussäule, doch bis man dort angekommen ist, passiert man noch zahlreiche Restaurants und Cafes, deren Stühle und Tische direkt auf dem Ramblas aufgebaut sind. Es gibt auch Hotels am Ramblas.
Unglaublich viele Berühmtheiten aus Fantasy- und Science-Fiction Filmen, Fantasiefiguren oder Personen der Geschichte werden auf dem Ramblas von Straßenkünstlern verkörpert. Oftmals verharren diese bewegungslos und lassen sich bestaunen oder sie interagieren mit dem oftmals erstaunten, vielleicht sogar ein wenig verängstigtem Publikum. Hier werden immer viele Fotos geschossen und als kleiner Dank dafür wandert selbstverständlich der ein oder andere Euro in die Spendendose der Künstler.
Interessante Fassaden entlang des Ramblas sind die des Gran Teatre del Liceu, dem Erotikmuseum oder die Casa Bruno Cuadros, die besonders auffällig ist, da die Fassade mit Regenschirmen dekoriert ist.

Weiter geht es auf der Seite: Kolumbussäule

Externe Seiten

Hier erhalten Sie Kreuzfahrten Angebote. Die faszinierende Atmosphäre und Sehenswürdigkeiten der Stadt machen einen Besuch zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis. Mit der Kombination von Urlaub und Lernen machen sich Sprachreisen nach Barcelona ganz besonders bezahlt. Und hier noch ein kleiner Bericht zu einem Besuch in Barcelona.